»Anders schenken« beschert uns 500 Euro

Die momox GmbH Leipzig hat in diesem Jahr eine besondere Spendenaktion am Start. Mitarbeiter:innen konnten Vorschläge für ihre Herzensorganisationen oder -projekte einreichen. momox wählte aus allen Vorschlägen aus und spendete 500 Euro an die jeweilige Organisation. Im Gegenzug dazu verzichtete das Unternehmen auf diesjährige Mitarbeitergeschenke.

Beschir Ismail, ein Ehrenamtlicher unserer Sprachangebote und Teamleiter bei der momox GmbH in Leipzig hat uns vorgeschlagen. Und wir wurden ausgewählt!

Beschir, was hat dich motiviert, die VILLA und unsere Sprachangebote für die Spendenaktion vorzuschlagen?
Wegen meiner guten Erfahrungen, die ich bei der Villa gemacht habe und den herzensguten Menschen, die sich dort engagieren. Bei momox gibt es außerdem viele Mitarbeiter:innen mit Migrationshintergrund, die vielleicht auch von den Sprachangeboten der Villa profitieren oder profitieren könnten.

Und was hat dich dazu bewogen, dich bei unseren Sprachangeboten ehrenamtlich zu engagieren?
Deutsch ist für mich selbst eine Fremdsprache, ich konnte ihre Lernschwierigkeiten daher selbst gut wahrnehmen. Da ich in meiner Heimat Lehrer werden wollte, ist mit der Zeit der Wille in mir gewachsen, meine Erfahrungen weiterzugeben und anderen Menschen zu helfen.

Ein großes Dankeschön an Beschir – für sein Engagement und seinen Vorschlag an momox!

 

 

Hintergrund momox: Die Momox GmbH ist ein 2006 in Berlin gegründetes Re-Commerce-Unternehmen (und damit 2006 das erste deutsche Unternehmen für Re-Commerce überhaupt) für den An- und Verkauf von gebrauchten Büchern und Medien.

Hier findest du uns!

Soziokulturelles Zentrum
"Die VILLA"

Lessingstr. 7, 04109 Leipzig
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Seniorenheim Plagwitz
Karl-Heine-Straße 41
KOMM-Haus
Selliner Straße 17