Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0
VILLAunterstützen > Spendenrallye 2017

VILLA-Spendenrallye

Mit fast 8.000 Euro war Spendenrallye 2017 ein voller Erfolg

Am 10. Oktober 2017 ist unsere diesjährige Spendenrallye zu Ende gegangen. Über 100 Spenden waren in den sechs Wochen eingegangen. Der Gesamtertrag lag dabei deutlich über dem vorherigen Jahren.

Der VILLA-Förderverein verteilte insgesamt 12 mal 150 Euro als Prämien an die besonders aktiven Spendenprojekte.

Auch nach der Rallye sind viele VILLA-Projekte auf Unterstützung und Deine Spende angewiesen. Spende hier schnell und unkompliziert.

Alle Projekte der Spendenrallye und deren Ergebnisse kannst Du unten nachlesen.

Unser Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA" steht für engagierte Angebote in den Bereichen Jugend, Kultur und Soziales. Jede Woche beleben mehr als 100 Veranstaltungen unser Haus. Möglich wird das durch ein breites ehrenamtliches Engagement, unterstützt von unseren hauptamtlichen Fachkräften.

Damit tolle Ideen nicht an ein paar Euro scheitern, startet unser VILLA-Förderverein jedes Jahr die VILLA-Spendenrallye.

Sie ist diesmal in vier Etappen unterteilt. Unser Förderverein prämiert nach jeder Etappe besonders fleißig unterstützte Projekte mit einer zusätzlichen Geldprämie von jeweils 150 Euro für das Projekt mit:
       • den meisten Einzelspenden pro Etappe,
       • der höchsten Einzelspende pro Etappe und
       • der höchsten Spendensumme pro Etappe.

Spenden lohnt sich bei der VILLA-Spendenrallye also doppelt.

Die einzelnen Etappen endeten am:

  • Samstag, 9. September 2017,
  • Dienstag, 19. September 2017,
  • Freitag, 29. September 2017 sowie
  • Dienstag, 10. Oktober 2017.

 






Prämien 1. Etappe:

  • die meisten Einzelspenden in der 1. Etappe:
    "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" mit 6 Spenden
  • die höchsten Einzelspende in der 1. Etappe:
    "Möblierung Aufenthaltsraum Medienetage" mit 450 Euro
  • die höchste Spendensumme in der 1. Etappe:
    "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" mit 451 Euro

Die Projekte haben dafür jeweils 150 Euro Prämie vom VILLA-Förderverein zusätzlich erhalten.
Herzlichen Glückwunsch!

Prämien 2. Etappe:

  • die meisten Einzelspenden in der 2. Etappe:
    "VILLA Lernpaten – Starter Kit" mit 18 Spenden
  • die höchsten Einzelspende in der 2. Etappe:
    "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" mit 500 Euro
  • die höchste Spendensumme in der 2. Etappe:
    "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" mit 1.474 Euro

Die Projekte haben dafür jeweils 150 Euro Prämie vom VILLA-Förderverein zusätzlich erhalten.
Herzlichen Glückwunsch!

Damit ist "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" als erstes Projekt finanziert!

Prämien 3. Etappe:

  • die meisten Einzelspenden in der 3. Etappe:
    "Tanzlabor Leipzig bildet sich weiter" mit 8 Spenden
  • die höchsten Einzelspende in der 3. Etappe:
    "Tanzlabor Leipzig bildet sich weiter" mit 375 Euro
  • die höchste Spendensumme in der 3. Etappe:
    "Tanzlabor Leipzig bildet sich weiter" mit 750 Euro

Das Projekt hat dafür dreimal 150 Euro Prämie vom VILLA-Förderverein zusätzlich erhalten.
Herzlichen Glückwunsch!

Damit ist "Tanzlabor Leipzig bildet sich weiter" als zweites Projekt finanziert!

Prämien 4. Etappe:

  • die meisten Einzelspenden in der 4. Etappe:
    "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" mit 17 Spenden
  • die höchsten Einzelspende in der 4. Etappe:
    "Synthesizer für Bandproben im Müzik.Stüdyo.74" mit 300 Euro
  • die höchste Spendensumme in der 4. Etappe:
    "5 Jahre KulturLeben - wir brauchen frische Farbe!" mit 662 Euro

Die dafür haben die beiden Projekte jeweils 150 Euro Prämie vom VILLA-Förderverein zusätzlich erhalten.
Herzlichen Glückwunsch!

Damit sind auch die Projekte "VILLA Lernpaten – Starter Kit" und "Integrative Foto-AG unterwegs" finanziert!

Das Kleingedruckte:

  1. Den Einzug der Spenden übernimmt unsere Bank, die Bank für Sozialwirtschaft AG.
  2. Die Spenden werden ohne Abzüge an die Projekte weitergeleitet.
  3. Die Projekte erhalten den gesammelten Beitrag unabhängig davon, ob das Spendenziel erreicht wurde oder nicht. Das Spendenziel kann dabei gerne auch überschritten werden. Dann kommen die Spenden der allgemeinen Arbeit der Projekte zu gute.
  4. Bei Spenden bis 200 Euro reicht dem Finanzamt ein Zahlungsbeleg - also beispielsweise ein Kontoauszug. Für höhere Beträge können die Spender eine Spendenbestätigung erhalten.