VILLA Lernpaten - Eine traurige Verabschiedung

Im Sommer dieses Jahres musste leider ein wunderbares Projekt von uns beendet werden. Finanziell konnten wir die VILLA Lernpaten nicht halten.

Es war ein bedauerlicher Entschluss, welchen wir hier gefasst haben. Knapp vier Jahre haben wir in etwa 260 Patenschaften begleitet. Wir haben ehrenamtlichen Paten junge Menschen und Kinder mit Migrationshintergrund an die Seite gestellt. Diese benötigten Hilfe in der Schule, bei behördlichen Gängen und Anträgen und einfach nur beim Verstehen der Sprache.

Über 1.000 Menschen in Leipzig haben wir mit unserem Projekt erreicht. Involviert waren aktiv in etwa 500. Noch heute bestehen 100 Patenschaften. Diese treffen sich regelmäßig oder sind weiterhin im Kontakt. Wir danken allen Ehrenamtlichen für ihren Einsatz und ihre Geduld. Wir wünschen euch und euren Patenschaften viel Glück und ein langes Bestehen.

Abschiedsworte der Paten und Patenkinder

»Auch wenn es für mich sicherlich schwierig wird die Patenschaft nach meinem Abitur weiterzuführen, verdanke ich dem Projekt viele schöne und interessante Erfahrungen. Ich danke euch vielmals für eure Mühe und euer Verständnis.«

»Auch wenn das Projekt keine Förderung erhält, lebt eure tolle Arbeit in den 260 Partnerschaften weiter. Das ist doch unschätzbar.«

»Integration ist ja auch weiterhin eine gesellschaftliche Aufgabe und allein die Warteliste an Patenkindern zeigt, dass der Bedarf immer noch groß ist. Sehr schade!«

»Ich habe mich in meiner Zeit als Lernpatin wirklich extrem gut betreut und wohl in der VILLA gefühlt, dank eurer tollen Arbeit! Ich bin sehr froh, letztes Jahr ein Teil des Projekts geworden zu sein.«

»Ihr habt ein wunderbares Projekt auf die Beine gestellt und mir dadurch Mohammad, einen sehr lieben Menschen vorgestellt! Herzlichen Dank für alles!«

»Ich werde natürlich nicht die Patenschaft beenden, denn in den 2 1/2 Jahren meiner Lernpatenschaft habe ich erfahren, dass es doch nicht nur um das Erlernen der deutschen Sprache geht, sondern auch etwas mehr darum, »neue Heimat« zu vermitteln.«

»Aber ich wollte euch nochmal sagen, was für ein tolles Projekt ihr mit den Lernpaten auf die Beine gestellt und durchgeführt habt! Ich durfte selbst eine Familie für über ein Jahr begleiten und ich habe es sehr genossen, die Menschen näher kennenzulernen, sie zu unterstützen und zu sehen, wie diese Arbeit die Kinder und die Familie als Ganzes im Alltag unterstützt!«

Hier findest du uns!

Soziokulturelles Zentrum
"Die VILLA"

Lessingstr. 7, 04109 Leipzig
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Müzik-Stüdyo.74
Torgauer Straße 74
KOMM-Haus
Selliner Straße 17