Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

Ein offenes Zirkusangebot für Kinder und Jugendliche: Was ein Zirkus?!

Zirkus- und Artistikangebot zum Mitmachen

immer mittwochs  | Beginn: 16:30 Uhr  | Ende: ca. 18:30 Uhr
im Raum: ToBe Aktiv


Das Projekt "Was ein Zirkus?!" ist ein kostenfreies Angebot für Kinder und Jugendliche von sieben bis 15 Jahren, welche daran interessiert sind, zusammen mit unseren beiden ausgebildeten Zirkuspädagogen viele verschiedene Spielarten des Zirkus zu erproben. Ob Balancieren auf Kugeln, Fässern oder "Rola-Bola", das Jonglieren mit Bällen oder Keulen, die Kunst des "Diabolos" oder gar des Einradfahrens - hier ist für jede(n) was dabei! Das Angebot findet jeden Mittwoch von 16:30Uhr bis 18:30Uhr statt und wird gekrönt von einigen Auftritten, bei welchen die Teilnehmer_innen ihre Kunststücke präsentieren können.

Das Projekt "Was ein Zirkus?!" ist ein Kooperationsprojekt mit dem Verein "Zirkomania" und der Fritz-Gietzelt-Schule, gefördert von Mitteln des Bundesprogramms "Kultur macht stark" mit Unterstützung des Vereins "Zirkus macht stark - Zirkus für alle".

Information & Anmeldung:

Kinder- und Jugendtreff der VILLA
http://www.jugendarbeit-leipzig.de
Marion Müller, Steve Schumann
jugendarbeit@villa-leipzig.de
0341 - 35 52 04-50
Die nächsten Termine dieser Veranstaltungsreihe:
  • 4. Juli
  • 11. Juli
  • 1. August
  • 8. August
  • 15. August

besonders geeignet für:

Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbeeinträchtigung Menschen mit Sehbeeinträchtigung Menschen ohne Deutschkenntnisse Menschen mit Sprach- und Sprechstörung Menschen mit Lernschwierigkeit
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
Tanzen & Bewegen
comments powered by Disqus