Feriencamp:
Spiele programmieren und Roboter bauen

Raum: VILLAKeller - Veranstaltungen

am Montag, 18. Juli 2022
täglich
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr
Preis: 125 €

Die ultmative Ferienwoche für Nachwuchsprogrammierer:innen und solche, die es werden wollen.

Jetzt deine Teilnahme sichern

Du baust deinen ersten kleinen Roboter und bringst ihm Bewegungen bei. Oder du programmierst deine eigenen Spiele mit Construct 3.

Robotik: Wir brauen einen kleinen Roboter aus einer Grundplattform mit einem ESP32 als Steuereinheit. Du lernst erste Befehle für die Programmierung deines Roboters in der Programmiersprache C++. Wir nutzen erste Sensoren zur Interaktion mit der Umwelt. Am Ende der Woche bringen wir dem Roboter das Tanzen bei. Dazu erstellt ihr euch Beats und Sounds in der Kompositionssoftware Ableton Live und steuert von dort aus den Roboter.

Coding: Mit Construct 3 lernst du eine Plattform für deine ersten eigenen Spiele kennen. Du lernst erste Grundlagen in JavaScript und dann steht dir die Welt der Spiele offen. Ob Jump&Run, Rennspiel oder Adventure. Hier ist alles möglich.

Kosten für die gesamte Woche: 125 Euro (inkl. tägliches Mittagessen)

Jetzt deine Teilnahme sichern


FAQs:

Ich habe Angst, dass das zu kompliziert für mich wird.
Natürlich musst du nicht alles in der Woche zur gleichen Zeit machen. Und natürlich schauen wir auch, dass wir dich nicht überfordern. 

Ich interessiere mich aber nur für einen Teil der Woche. Muss ich alles mit machen?
Du kannst in der Woche in alle Bereich hereinschauen, musst es aber nicht. Natürlich kannst du dich auch auf einen der Bereiche spezialisieren. 

Darf ich den Roboter am Ende mitnehmen?
Deine Eltern können, diese Option buchen. Das Material für den Roboter kostet 60 Euro extra. Dann darfst du den Roboter gern mitnehmen.

Hier findest du uns!

Soziokulturelles Zentrum
"Die VILLA"

Lessingstr. 7, 04109 Leipzig
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Seniorenhaus Plagwitz
Karl-Heine-Straße 41
KOMM-Haus
Selliner Straße 17