Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

Was macht eigentlich eine DI-Box?: Workshop - Tontechnik für Bands

Dieser zweitägige Workshop bietet eine praxis-bezogene Einführung in die Welt der Tontechnik. Er richtet sich vor allem an junge Musiker die an ihrem Bandsound arbeiten wollen. Schwerpunkt ist das Mischen von Live Musik in kleinen Clubs und in Proberäumen.

am 16. Dezember 2017  | Beginn: 10:00 Uhr  | Ende ca. 15:00 Uhr
im Raum: Müzik.Stüdo.74

Preis: 20 €  (ermäßigt: 10 €)

Workshopinhalt

Was macht eigentlich dieser Knopf da? Wozu gibt es eine DI-Box? Und klingt mein Amp besser wenn ich die Keule benutze?

Wenn ihr euch diese Fragen auch schonmal gestellt habt, dann seid ihr bei unserem Workshop goldrichtig! Wir bieten euch eine praxis-bezogene Einführung in die Welt der Tontechnik und erklären euch wie ihr an eurem Bandsound basteln könnt. Der Schwerpunkt ist das Mischen von Live Musik in kleinen Clubs und in Proberäumen.

Dabei werden wir verschiedene Themen behandeln:

- Was gibt es für Mikrofone und wie werden sie am besten eingesetzt?
- Was gibt es für verschiedene Kabel und welche sind für mich am geeignetsten?
- Was ist eigentlich eine D.I. Box und wann setze ich sie am besten ein?
- Wie bediene ich ein Mischpult sinnvoll und übersichtlich?
- Was gibt es alles um meinen Sound zu beeinflussen: Kompressoren, Gates, Limiter, EQ , etc. oder für Effekte: Hall, Delay, etc?
- Wie ist eine Beschallungsanlage / PA / Monitor aufgebaut und wie funktionieren diese?
- Was tun wenn alles steht, aber nichts funktioniert? Wie gehe ich sinnvoll auf Fehlersuche?
- Wie sieht eine gute Vorgehensweise bei einem Soundcheck aus?

Neben dem vermittelten Wissen sollt ihr selbstverständlich vor Ort aktiv lernen und das Aufbauen und Mischen zusammen praktizieren.
Der Workshop geht über zwei Tage, am Samstag und Sonntag von 10 bis etwa 15 Uhr, mit einer kleinen Pause. Also löchert Flo mit euren Fragen!

Dozent Florian Becker

Der Sänger, Produzent und Tontechniker, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte in Leipzig Tontechnik und ist seit gut 6 Jahren mit seiner Band „I Come From The Sun“ deutschlandweit unterwegs. Als Produzent und Tontechniker arbeitet er zusammen mit Bands und Solokünstlern an deren Songs, oder auch an ganzen Alben. Neben seiner Tätigkeit in Tonstudios, ist Florian als Live-Tontechniker in Clubs und auf Openair-Veranstaltungen unterwegs.

Information & Anmeldung:

LeISA gGmbh - Müzik.Stüdyo.74
https://www.facebook.com/MuzikStudyo.74/
Daniel Vargas
daniel.vargas@villa-leipzig.de
0341 - 355 20 40

besonders geeignet für:

Rollstuhlfahrer Menschen ohne Deutschkenntnisse
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
Musizieren & Singen
comments powered by Disqus