Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

Bass und Schlagzeug: Groove Workshop

Dieser zweitägige Workshop am 25. und 26. November richtet sich sowohl an einzelne Bassisten und Schlagzeuger, als auch an bereits vorhandenen Bass & Schlagzeug Teams die Ihr Spiel als Groovezelle verbessern wollen.

am 25. November 2017  | Beginn: 10:00 Uhr  | Ende ca. 14:00 Uhr
im Raum: Müzik.Stüdo.74

Preis: 20 €  (ermäßigt: 10 €)

Das Schlagzeug ist nicht nur Taktgeber, sondern prägt in seiner Begleitung stark die Stilistik, das Feel und die Micro-Time. Damit gestaltet jeder Schlagzeuger die Musik in Dramaturgie und Ästhetik.

Ähnlich ist es beim Bass. Er bildet mit dem Schlagzeug das Fundament für den Rhythmus und den Groove in der Band und ist gleichzeitig wesentliches Bindeglied zum Harmonieinstrument.

Anhand der Analyse ausgewählter Songs werden markante Grooves, unterschiedliche Feels und Schwierigkeitsgrade bearbeitet. Die Coaches gehen auf für dich individuell wichtige Details ein und können dir Dinge aufzeigen die du vielleicht noch gar nicht kennst, oder noch nicht bedacht hast. Beim gemeinsamen Musizieren könnt ihr erfahren wie es sich anfühlt mit Profis zu spielen.

Ziel ist es euer Zusammenspiel von Schlagzeug und Bass mit den Profis so auszuloten, dass euer gemeinsamer Drive und eure gemeinsame Energie auf der Bühne überzeugen.

 

Sascha Paul Stratmann

Sascha hat sich auf die Betreuung von Nachwuchsbands spezialisiert. Dabei stehen für ihn die Spielfreude und die Weiterentwicklung des technischen Könnens am Instrument im Fokus. Durch seine jahrelange Erfahrung als Lehrer, kennt er viele Methoden den Bandmitgliedern das Arbeiten im Team aufzuzeigen und wie die wertvolle Probezeit effektiv genutzt werden kann.

Während seines Studiums des E- und Kontrabasses war Sascha Preisträger des Jazznachwuchspreises der Stadt Leipzig und als Musikpädagoge war er Autor des Musikschulbuchs „Dreiklang 5/6“ beim Cornelsen Verlag. Sascha ist seit 2013 stellvertretender Musikschulleiter an der Musik- und Kunstschule „Clara Schumann“ in Leipzig und in verschiedenen Bands und Bühnenprojekten aktiver Musiker.

Dominique „Gaga“ Ehlert

Dominique begann bereits im Alter von drei Jahren auf diversen Haushaltsgegenständen einzuschlagen. Zwei Jahre später folgte der erste adäquate Unterricht und später das Musikstudium.
Mit seiner Vielzahl an Bands tourt Dominique international und gewann diverse Preise. Unter anderem den Solistenpreis des Jazznachwuchswettbewerb in Burghausen 2009.
Als Schlagzeuglehrer ist er an der Musikschule „Neue Musik“ in Leipzig aktiv und ist ein gern gesehener Dozent bei Workshops, u.a. beim Dresdner Drumfestival.

Dominique ist Endorser von MEINL Cymbals und Percussion, TAMA Drums, PRO MARK Sticks und EVANS Heads.

Links:
Sascha und Dominique gemeinsam in Aktion
https://youtu.be/WXk3bZ1gi5c?t=40s

Dominique Groove und Solo
https://www.youtube.com/watch?v=sEA2qT_DhXY
https://www.youtube.com/watch?v=4Hx3-xrAB_o

 

Bild: Dominique "Gaga" Ehlert by Sandra Ludewig

 

Information & Anmeldung:

LeISA gGmbh - Müzik.Stüdyo.74
https://www.facebook.com/MuzikStudyo.74/
Daniel Vargas
daniel.vargas@villa-leipzig.de
0341 - 355 20 40

besonders geeignet für:

Rollstuhlfahrer Menschen ohne Deutschkenntnisse
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
Musizieren & Singen
comments powered by Disqus