Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

Fotolaboreinführungskurs - ausgebucht -

Kurs | Grundlagen im analogen Schwarz-Weiß-Labor

am 24. September 2019  | Beginn: 17:30 Uhr  | Ende ca. 21:00 Uhr
im Raum: Fotolabor in der Medienwerkstatt

Preis: 30 €  (ermäßigt: 20 €)

Der Kurs vermittelt allen Anfänger_innen Grundlagen im analogen SW-Labor.

Die praktische Arbeit im Fotolabor wird anschaulich erläutert und geübt. Der Schwerpunkt in dieser Kurseinheit liegt auf dem eigenständigen Entwickeln von SW-Negativfilmen und das Herstellen von Fotopapierabzügen.

Zeitraum:      eine Veranstaltung, Dauer ca. 4/5 Stunden

Kursleiter:   Martin Ruckert

Kursgebühr:  20 € (30 € älter als 26 Jahre)

Ort:               Fotolabor der Medienwerkstatt Leipzig, Soziokulturelles Zentrum Die VILLA, 2. Etage - Anmeldung zwingend

 

Bitte mitbringen!  einen belichteten SW-Kleinbildfilm* zum Entwickeln

* s/w Film ILFORD DELTA 100 im Fachhandel kaufen oder ihr erhaltet einen FOMA fomapan 200 - Film bei uns in der Medienwerkstatt Leipzig für 5€.
Wenn ihr keinen Film mitbringt, könnt ihr Negative von uns vergrößern oder die anderen Teilnehmenden fragen.
Fotopapier wird in diesem Kurs bereitgestellt.

Ein weiterer Kurs findet an den Dienstagen 08. und 15. Oktober statt.

 

Information & Anmeldung:

Medienwerkstatt Leipzig
http://www.medienwerkstatt-leipzig.de
Martin Rückert, Beate Nemeth
kontakt@medienwerkstatt-leipzig.de
0341 - 35 52 04-30

besonders geeignet für:

Menschen mit Sprach- und Sprechstörung
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
Medien & Technik