Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

Leipzig liest - Buchmesse 2019: Black Stories - Liverätseln mit Corinna Harder und Jens Schumacher

Der rabenschwarze Rätselspaß "Black Stories" geht in die nächste Runde!

am 23. März 2019  | Beginn: 19:30 Uhr  | Ende ca. 21:00 Uhr
im Raum: VILLAKeller - Veranstaltungen


Die großartige, absurde, groteske und manchmal unvorstellbare Live-Rätselei kommt wieder in den Keller! Corinna Harder und Jens Schumacher machen zur Buchmesse wieder Halt in der VILLA und wollen mit euch Stories aus ihren beiden neuesten Editionen spielen:

„Bloody Cases“ - sie sind wirklich passiert, exakt wie beschrieben, bis auf den letzten Blutstropfen. Ob mörderisches Verbrechen, tragischer Unglücks- oder makabrer Todesfall -  Geschichten, die das Leben schrieb!

„Daily Disasters“ - wenn der Tod im Geschirrspüler lauert, dann ist es Zeit für den fiesesten und originellsten Geschichtenerfinder von allen: Die Realität. Brandneue Rätselgeschichten um garantiert wirklich geschehene Missgeschicke, Katastrophen und Fiaskos – absurd, eklig, nicht selten unvorstellbar dämlich und durch und durch wahr!

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt und ist für alle Besuchenden kostenfrei.

Information & Anmeldung:

Kinder- und Jugendtreff der VILLA
http://www.jugendarbeit-leipzig.de
Marion Müller, Steve Schumann
jugendarbeit@villa-leipzig.de
0341 - 35 52 04-0

besonders geeignet für:

Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbeeinträchtigung Menschen mit Sehbeeinträchtigung Menschen mit Sprach- und Sprechstörung Menschen mit Lernschwierigkeit
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
keine