Leipziger Tastentage:
Doppelkonzert mit Kupas & Maximilian Sohre

Raum: außerhalb des KOMM-Hauses

am Samstag, 10. September 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: ca. 20:30 Uhr

Indie, Pop, Folk / Lieder von Bodo Wartke und vieles mehr

KUPAS schreibt über sich: „Mich begeistern Musik und, insbesondere, Klavierklänge seit vielen Jahren schon.  Musizieren ist für mich ein Ventil für Emotionen und wichtiges Ausdrucksmittel. Musikalisch bewege ich mich zwischen Indie, Pop, Folk, Alternative und wenig Jazz und spiele bislang Coversongs, also Lieder anderer Künstler nach. Die Zuhörer*innen beigeistere ich meist mit melancholischen Melodien, dramatischen und gefühlvollen Songs. Hier und da schleicht sich auch mal etwas Fröhliches in mein Repertoire.“

MAXIMILIAN SOHRE (hier im Bild) interpretiert sehr gern (und sehr gut!) Lieder von Bodo Wartke, hat aber noch so einiges andere in petto.

Spielort ist das HAUS STEINSTRASSE (Robert-Koch-Park / Haus 4, Terrasse)

Hier findest du uns!

Soziokulturelles Zentrum
"Die VILLA"

Lessingstr. 7, 04109 Leipzig
Makerspace Leipzig
Lindenthaler Straße 61-65
Seniorenhaus Plagwitz
Karl-Heine-Straße 41
KOMM-Haus
Selliner Straße 17