Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

China - Von Shanghai nach Tibet

Mit dem Fahrrad, per Anhalter und Boot 6.500km durch das Reich der Mitte | Autor: Robert Neu

am 4. Januar 2020  | Beginn: 14:00 Uhr  | Ende ca. 21:00 Uhr
im Raum: Großer Saal

Preis: 14,00 €  (ermäßigt: 12,00 €)

Mit dem Fahrrad, per Anhalter und Boot reist der Abenteurer, Fotograf und Buchautor Robert Neu 6.500km durch das Reich der Mitte. Immer entlang des Jangtse, komplett von der Mündung bis zur extrem abgelegenen Quelle im Hochland Tibets.

Im Vortrag berichtet der ausgezeichnete Chinakenner informativ, bildgewaltig und mit dem nötigen Tick Humor von der Reise und einem faszinierend unbekannten Land. Was macht dieses Riesenreich aus? Wie leben die einfachen Menschen, die man am Straßenrand trifft? Ist es schwierig, gar gefährlich alleine und auf eigene Faust China zu entdecken? Es erwartet Sie ein China, welches Sie so nicht kennen: Megastädte, aber auch kleine Dörfer, mystische Landschaften und die atemberaubende Bergwelt Tibets. Sehr persönliche Begegnungen und ein großes Reiseabenteuer prägen diese außergewöhnliche Multivisions-Show.

Tickets unter www.eventim.de oder Abendkasse (14€/12€) - weitere Infos, Trailer und Bilder unter www.robertneu.de

Information & Anmeldung:

Robert Neu
www.robertneu.de
Robert Neu
www.eventim.de
+49 172 693 81 12

besonders geeignet für:

Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbeeinträchtigung
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
Lernen & Begegnen