Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

das KOMM Haus zu Gast in der VILLA: Die Spottvögel

Was darf man von "Spottvögeln" schon erwarten? Spott natürlich.

am 1. Februar 2019  | Beginn: 19:30 Uhr  | Ende ca. 21:30 Uhr
im Raum: VILLAKeller - Veranstaltungen


Auf den ersten Blick sieht es aus, als sei hier die gemischte Oldie-Mannschaft von RB Leipzig zum Fotoshooting angetreten. Aber nein - es ist das Seniorenkabarett "Die Spottvögel" aus Leipzig-Grünau. In ihrem Programm "Spott frei !" zeigen die Hobbykabarettisten kleine satirische Alltagsgeschichten aus der Sicht der reiferen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Ruf "Spott frei!" kann dabei als Mutmacher gegen das Lampenfieber, aber auch als Aufruf an das Publikum verstanden werden. Denn er korrespondiert mit dem Namen des Ensembles. Was darf man von "Spottvögeln" schon erwarten? Spott natürlich. Den spöttischen Seitenblick auf die ach so ernsten Probleme unserer Zeit, auf das mitunter seltsame Verhalten der Mitmenschen - aber auch auf die eigenen Schrullen und Unzulänglichkeiten. Spott nicht als Bosheit, sondern als augenzwinkernde Anregung zum Nachdenken.

Information & Anmeldung:

VILLAKeller.de
http://www.villakeller.de
Dirk Tschentscher-Trinks
veranstaltungen@villa-leipzig.de
0341 - 35 52 04-0

besonders geeignet für:

Rollstuhlfahrer
ähnliche Veran­staltungen im Themen­schwer­punkt:
Konzert, Theater & Lesung
comments powered by Disqus