Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 | 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0
VILLAverstehen > das ist Soziokultur

Was ist Soziokultur?

Link zum Text über Soziokultur

Sozio bedeutet: Gesellschaft.
Die Gesellschaft sind wir alle.
Soziokultur bedeutet: Kultur und Gesellschaft.
Also Kultur, die Menschen zusammen bringt.

Jegliche Kultur sollte Soziokultur sein
(Hermann Glaser)

Mit dieser Aussage wird Kultur als etwas begriffen, das mit dem Alltag und dem Leben der Menschen direkt zu tun hat; also keineswegs nur als „rein geistige“ Sphäre, in der allein die Kunst als Kultur gilt.

Der Grundgedanke der Soziokultur entstand aus der Kritik an einem lebensfernen Kulturbegriff, der vorgibt, unveränderlich zu sein und die „einzig wahren“ Werte zu transportieren. Daraus folgend, kann Kulturpolitik nicht ausschließlich „Kunstpolitik“ sein, sondern muss Teil einer umfassenden Gesellschaftspolitik werden.

Bunter Leben in Leipzig, das Plakat zur Kampagne

SOZIOKULTUR ist keine Bewegung gegen die Kunst, denn sie ist Teil eines umfassenden Kulturbegriffs. Indem sie kreative Potentiale freisetzt, ermöglicht sie vielen Menschen den ersten Zugang zu künstlerischen Formen und Gestaltungsweisen.

SOZIOKULTUR bezieht alle Kunstformen ein. Sie ist Literatur, Bildende und Darstellende Kunst. Sie nutzt die neuen Medien. Sie ist Musik in jeder Spielart. Sie bezieht wissenschaftliche Arbeiten ein und arbeitet genreübergreifend.

SOZIOKULTUR will gestalten, will lebendige Veränderung, will Kultur als einen Lebensort, der allen offen steht, durch jede/n zu begreifen und zu bereichern ist.

SOZIOKULTUR ist eine aktive Kultur, die durch Beteiligung lebendig wird. Eine Kultur, die von allen gestaltet werden kann – unabhängig vom Alter, unabhängig von sozialer oder geografischer Herkunft, von Religion oder Geschlecht. Umgesetzt von Einrichtungen, Vereinen und Initiativen „vor Ort“, im Stadtteil, in der Region.

SOZIOKULTUR ist eine soziale Kultur. Sie integriert. Sie sensibilisiert und bildet. Sie basiert auf Kommunikation. Sie fördert das Miteinander und die Demokratiefähigkeit der Menschen.

Deswegen leben wir Soziokultur

  • Soziokultur setzt kreative Potentiale frei und bezieht alle Formen der Kunst, Kultur und Bildung ein.
  • Soziokultur ist eine aktive Kultur, die von der Beteiligung der Menschen lebt.
  • Soziokultur ist eine soziale Kultur. Sie ist allen zugänglich, integriert und fördert das Miteinander.
  • Soziokultur mischt sich ein. Sie kommentiert, gestaltet und verändert die Welt, in der wir leben.

Weitere Informationen:

Homepage der AG Soziokultur Leipzig:
www.soziokultur-in-leipzig.de