Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0
VILLAüber uns > Mission > Unsere Ziele

Unsere Ziele

Teilhabe: Wir wollen, dass sich verschiedensten Menschen begegnen und in unsere Gemeinschaft integriert sind.

Das Begegnen steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir ermöglichen die Begegnung der Generationen. Wir ermöglichen die Begegnung mit Menschen mit Migrationshintergrund. Und wir ermöglichen die Begegnung mit Menschen mit Behinderungserfahrung.

Dabei setzen wir auf ein selbstverständliches Mit- und Nebeneinander. Wir leisten einen Beitrag, damit sich „das Fremde“ / „das Andere“ normalisieren kann und ermöglichen so Gemeinschaft.

Engagement: Wir wollen, dass Menschen an unserer Gesellschaft aktiv teilhaben.

Kultur ist für uns ein aktiver Schaffensprozess. Dabei wollen wir uns ausdrücklich nicht auf das Angebot von passiven Rezeptionsmöglichkeiten beschränken. Kultur ist für uns Teilhabe, Engagement und persönliche Entfaltung.

Das Soziokulturelle Zentrum "Die VILLA" will deswegen Engagement und Initiative ermöglichen. Wir geben Platz für Ideen, unterstützen mit technischen und organisatorischen Ressourcen und begleiten mit Sachverstand.

Dabei liegen uns vor allem auch junge Menschen am Herzen. Wir wollen ihnen Freiräume geben, damit sie an ihren Ideen wachsen können und sich so zu einem aktiven und kritischen Mitglied unserer Gesellschaft entwickeln.

Bildung: Wir wollen Menschen Möglichkeiten und Anreize geben, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Gemeinsames Tun ermöglicht Erfahrungen. Dieses nonformale, unbewusste Lernen ist für uns die wichtigste Form der persönlichen Entwicklung. In diesem Kontext haben auch formale Bildungsangebote eine wichtige Bedeutung. Sie geben Anregungen und Handlungsanstöße und ermöglichen so persönliche Erfolgserlebnisse.