Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7 - 04109 Leipzig
Hauszentrale: 0341 - 35 52 04-0

Stellenausschreibung: Schulsozialarbeit

 

Für das schulübergreifendes Team im Leipziger Osten sucht die LEISA gGmbH:

eine SCHULSOZIALARBEITERIN oder einen SCHULSOZIALARBEITER

.

Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Schülern einer oder mehrerer Grundschulen im Osten Leipzig
  • Elternarbeit - teilweise auch aufsuchend
  • situative Projektarbeit
  • aktive Kooperation mit den vorhandenen Hilfe-, Freizeit- und Bildungssystemen in den Schulen und im Schulumfeld
  • enge Zusammenarbeit den Lehrern und Horterziehern an den Schulen sowie mit den anderen Schulsozialarbeitern im Team
  • weitere Qualifizierung des Konzepts und Entwicklung ergänzender Projektbestandteile

 

Voraussetzungen:

  • sozialpädagogisches Hochschulstudium
  • mindestens einjährige praktische Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern und/oder Eltern
  • selbstständiges und vernetztes Arbeiten
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit (besonders vormittags und außerhalb der Ferien)
  • sehr gute soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Kenntnisse des Sozialraumes Leipziger Osten
  • erweitertes Führungszeugnis (wenn ein Arbeitsvertrag zustande kommt)


Bedingungen:

  • 20 Stunden pro Woche - eine Aufstockung auf bis zu 35 Stunden pro Woche ist gegebenenfalls möglich
  • Entlohnung in Anlehnung an den TvÖD Kommunen E9b
  • Beginn: schnellstmöglich nach den Sommerferien

 

Bewerbungen bis spätestens 24. Juli 2017 bitte ausschließlich per E-Mail an:

LEISA gGmbH
Geschäftsführer Oliver Reiner
e-Mail: oliver.reiner(at)villa-leipzig.de

mehr im Themenschwerpunkt:

Gehe zu:StellenausschreibungenStellenangebote
comments powered by Disqus